Europäische Union

Emblem-WEB-1.16189762

“Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.”

Beschreibung des Vorhabens:

Es soll eine neue Filiale in der Spremberger Straße 13-15 in Cottbus eröffnet werden. Die Ladenfläche soll gemietet werden und die Investitionen werden für den Ladenausbau, für neue Messgeräte und ein neues Kassensystem benötigt. Die neue Filiale verfügt dann ebenso über 2 ebenerdige Eingänge, sowie eine behindertengerechte Toilette (Barierefreiheit).

Die Ziele dieses Vorhabens sind vorrangig die Modernisierung der Filiale und die einhergehende Umsatzsteigerung.

Die Anschaffung eines 3D Systems inklusive Laptop, 3D Scanner und Software stellt eine innovative Investition dar.Das Unternehmen erhält dadurch ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal, da es in Cottbus kein Unternehmen gibt, welches über diese Technik verfügt. Dies bedeutet also auch eine Entwicklung für den Standort Cottbus. Durch die Anschaffung des 3D Systems können neue Kundensegmente angesprochen und das Unternehmensangebot auf den Bereich Kompression erweitert werden.